BMW I Virtual Reality Anwendung

Die virtuelle Anwendung für BMW

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Darüber hinaus bieten sie Premium-, Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen an. Insofern beschäftigt das Unternehmen weltweit rund 125.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dabei wird die BMW Group nicht nur durch Produkte und Technik geprägt, sondern ebenfalls durch Erfinder, Pioniere und Konstrukteure. Zurzeit besteht das Unternehmen aus 31 Produktions- und Montagestätten, die in 15 Ländern weltweit verteilt sind. Außerdem ist im Laufe der Zeit ein globales Vertriebsnetzwerk entstanden.
Als führender Premium-Hersteller stehen sie permanent neuen Herausforderungen gegenüber, die kontinuierlich zu neuen Anforderungen und Lösungen im Bereich der individuellen Mobilität führen. Dazu zählen der Wertewandel sowie die demografische- und technologische Entwicklung. Hierbei bieten vor allem die technologischen Trends neue Chancen für die Automobilindustrie. Aus diesem Grund richtet die BMW Group kontinuierlich ihre Strategie entsprechend den Herausforderungen aus. Langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln sind an dieser Stelle von besonderer Wichtigkeit, um einen wirtschaftlichen Erfolg zu garantieren. Demnach sind ökologische und soziale Nachhaltigkeit, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Ressourcenschonung ebenfalls ein fester Bestandteil der Unternehmensstrategie.


Vor diesem Hintergrund durften wir, als Expertenteam im Bereich Virtual Reality, eine virtuelle Anwendung für die Produktion erstellen, die sich an der Zukunftsstrategie des Konzerns orientiert. BMW goes virtual! Somit leisten wir einen Beitrag zur Digitalisierung und sind Wegbegleiter eines tollen, spannenden und herausfordernden Projektes.

BMW_VR