Moted

Die Reha- und Fitness Anwendung der Zukunft

 

Die Aufgabe

Wie können wir Reha- und Fitnessübungen in der Zukunft noch effektiver gestalten und Sport mit digitaler Technik kombinieren? Genau das haben wir uns gemeinsam mit der Hochschule Osnabrück gefragt.

 

Die Lösung

Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, haben wir das Forschungsprojekt Moted gestartet. Bis zum Jahr 2020 entwickeln wir ein Tracking-System, welches Trainierende bei der Übungsausführung überwacht und live Feedback zur Richtigkeit der Ausführung gibt. Dadurch werden Trainings optimiert und gesundheitlich korrekt ausgeführt. 

 

Das Ergebnis

Eine spannende Herausforderung, die wir gemeinsam mit Experten aus dem Bereich Tracking und Physiotherapie bestreiten. Gefördert wird Moted von der Europäischen Union und dem Land Niedersachsen.

Förderung

Moted ist ein vom vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und dem Land Niedersachsen, Programmgebiet „Stärker entwickelte Region (SER)“, gefördertes Projekt. Von den 563.159,60 Euro der gesamten Fördersumme stammen 421.619,70 Euro von der EU und weitere 141.539,90 Euro vom Land Niedersachsen.

Die Fördersumme verteilt sich wie folgt auf die Kooperationspartner: Die Etagen 321.057,60 Euro, die Fakultät Ingenieurswissenschaften und Informatik 160.568 Euro und die Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (Physiotherapie) 81.534 Euro.

Moted